Pekinesenrüde Johnny

Johnny, geboren im April 2012, ist ein ganz bezaubernder Pekinesenmischling. Er geht gerne auf Mensc...

Freundliche Pekinesenhündin

Emily ist 7 Jahre alt, durch den Tod ihres Frauchens hat sie ihr Zuhause verloren. Die 7 - jährige H...

Vermittlungshilfe für Laila

Laila hatte ein schönes Leben. 12 Jahre war sie eine treue Freundin und Begleiterin. Doch dann wurde...

Vermittlungshilfe für DSH-Mix Mara

Mara ist eine ältere Schäferhündin (geb. ca. Mai 2005), die einem sowohl im Haus als auch beim Spazi...

  • Pekinesenrüde Johnny

    Donnerstag, 14. Juli 2016 13:44
  • Freundliche Pekinesenhündin

    Montag, 11. Juli 2016 19:25
  • Vermittlungshilfe für Laila

    Sonntag, 26. Juni 2016 16:50
  • Vermittlungshilfe für DSH-Mix Mara

    Sonntag, 29. Mai 2016 11:51
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen. -Ernst R. Hauschka-
Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 65

Montag, 04 Juni 2012 23:38

Amis

tn amis1Amis ist ein zierlicher kleiner Rüde. Er ist 40 cm hoch, 1 Jahr alt und schon kastriert. Mit anderen Hunden ist er sehr verträglich.
Amis hat in seinem Leben noch nicht viel kennen gelernt und ist aus diesem Grund noch vorsichtig und zurückhaltend. In seiner Pflegestelle holt er dies nun alles auf.
Es hat nicht lange gedauert und er hat sich in den Tagesablauf der Familie eingefunden und sich seinem Pflegefrauchen angeschlossen. Von Anfang an war er stubenrein. Amis  ist sehr verschmust und liebt es am ganzen Körper gekrault zu werden. Autofahren ist auch überhaupt kein Problem, selbst den Besuch beim Tierarzt mit allen unangenehmen Untersuchungen hat er ohne Murren über sich ergehen lassen. Im Haus ist er sehr ruhig und er ist er kein Kläffer.
Er läuft schon recht gut an der Flexileine (vor kompakteren Leinen hat er noch zu viel Respekt). In Situationen, die er nicht einschätzen kann wie fremde Geräusche, Menschen oder Autos sein, bleibt er zunächst wie angewurzelt stehen, schätzt die Situation ab und läuft von sich aus weiter, wenn es für ihn okay ist.
Amis orientiert sich sehr stark an der Hündin des Hauses, sie ist für ihn das Vorbild in allen Lebenslagen. Die beiden kuscheln auch nachts zusammen, deswegen sollte Amis unbedingt als Zweithund vermittelt werden. Mit Niki spielt Amis sehr ausgelassen und fordert sie immer wieder zum Spielen auf. Es ist für ihn sehr wichtig, auch nachts mit den „Ersthund“ zusammen zu schlafen, dann schläft er durch und steht erst auf, wenn es klare Anzeichen zum Aufstehen gibt.
Amis interessiert sich auch schon für Spielzeug und freut sich sehr, wenn sein Mensch mit ihm über den Rasen tobt. Ab und zu kommt bei dem lieben kleinen Rüder der Welpe noch durch, dann schleppt er mit Puschen , Taschen oder auch mal einem kleinen Teppich durch das Haus.  
Amis ist sehr intelligent und versteht sehr schnell, was sein Mensch von ihm will ,er schaut sogar Fernsehen, wenn es Tierfilme gibt.
Amis ist sehr anhänglich, er geht gerne allein raus in den Garten, kommt aber regelmäßig rein, um sich zu vergewissern, ob sein Mensch noch da ist und trottet dann mit einem Lächeln in seinem niedlichen Gesicht wieder ab. Er benimmt sich vorbildlich, wenn er mit seinem Kumpel allein zu Hause oder im Auto bleiben muss.
Das Pflegefrauchen wünscht sich für Amis ein Zuhause mit einem Hundekumpel und ganz lieben Menschen mit einem großen Herzen für diesen lieben sensiblen Hund, die gerne draußen sind und die Amis die Welt von der schönsten Seite zeigen.
Amis wird komplett geimpft, gechipt und mit EU-Pass vermittelt.

 

tn amis2 tn amis3